Engel & Völkers droht seinen Ruf zu verspielen

In der heutigen Ausgabe titelt das Handelsblatt: „Wie Engel & Völkers seinen guten Ruf zu verspielen droht“. Auch wenn es in dem Artikel ausschließlich um Immobilienkäufe im Ausland geht, dürfte die eigentlich wichtigste Erkenntnis für die meisten aufgeklärten Immobilienverkäufer keine Überraschung sein.

So raten wir als Immobilienmakler Verden potenziellen Immobilienverkäufern in beinahe jedem Gespräch dazu, sich bei der Auswahl des passenden Immobilienmaklers nicht auf Namen einer Franchise-Kette zu verlassen, sondern unbedingt die Expertise der handelnden Personen zu hinterfragen.

Für uns als inhabergeführtes, regionales Maklerbüro ist die Sach- und Marktkenntnis sowie das Netzwerk an potenziellen Kaufinteressen das Wichtigste bei der Auswahl eines Immobilienmaklers. Nur so ist sichergestellt, dass Ihre Immobilie zügig und zu Ihrem Wunschpreis vermarktet wird.

Wenn wir Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie unterstützen oder eine erste Werteinschätzung Ihrer Immobilie vornehmen sollen, sprechen Sie uns einfach an.

Top